18 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Rettungsdienst im Norden rettet Leben per Telefon

Gesundheit Rettungsdienst im Norden rettet Leben per Telefon

Harrislee (dpa/lno) - Per Kopfhörer und Mikrofon retten sie Leben: Mehr als 1100-mal hat die Rettungsleitstelle Harrislee bereits per Telefon Hilfe zur Reanimation geleistet.

Voriger Artikel
Brand in Marner Schule ohne Verletzte
Nächster Artikel
Blitz-Marathon in den meisten Bundesländern

Der Disponent der Regionalleitstelle sitzt vor seinen Monitoren.

Quelle: Markus Scholz

 "Die Überlebensquote der Patienten hat sich verdoppelt", bilanziert Leitstellenleiter Achim Hackstein das seit 2010 angewandte Konzept. Die Rettungszentrale des 58-Jährigen war damals die erste in Schleswig-Holstein und eine der ersten in Deutschland, die dieses Modell für den Ernstfall verbindlich eingeführt hat. Gerade auf dem Land können die Retter im Notfall so die Zeit für die langen Wege verkürzen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3