16 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Rollerfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Unfälle Rollerfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Ein 56 Jahre alter Rollerfahrer ist am Dienstag bei einem Unfall auf der Landesstraße 160 bei Grande im Kreis Stormarn lebensgefährlich verletzt worden. Eine 46 Jahre alte Autofahrerin hatte nach einem Wendemanöver den vorfahrtsberechtigten Mann übersehen, teilte die Polizei mit.

Grande. Der 56-Jährige aus Hamburg prallte seitlich gegen das Auto und zog sich dabei schwere innere Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Landesstraße wurde für rund zwei Stunden gesperrt. Größere Verkehrsbehinderungen gab es nach Polizeiangaben nicht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3