8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Rosentaufe in Hamburg

Kommunen Rosentaufe in Hamburg

"Killer Queen" genannt - soll der neuen Königin der Blumen am Wasserwerk im Stadtteil Wilhelmsburg als Patin zur Seite stehen. Getauft wird die karminrote Rose auf den Namen "Elbjuwel".

Voriger Artikel
Feuertaufe für Musical-Rocky und seine Adrian
Nächster Artikel
Feuer in Keller - Polizei vermutet Brandstiftung

«Killer Queen» Kentikian adelt «Elbjuwel».

Quelle: Angelika Warmuth/Archiv

Hamburg. Zur Zeremonie kommen auch Vertreter der Baum- und Rosenschule BKN Strobel aus dem holsteinischen Holm (Kreis Pinneberg). Bei dem Produzenten musste sich die Rose nach ihrer Zucht in Südfrankreich in einem Reifeprozess bis zum nun geplanten Verkauf bewähren. Zur Internationalen Gartenschau vom 26. April bis 13. Oktober 2013 werden rund 2,5 Millionen Besucher erwartet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3