13 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
SOKO "Castle" im Einsatz - Razzien gegen Einbruchskriminalität

Kriminalität SOKO "Castle" im Einsatz - Razzien gegen Einbruchskriminalität

Die Sonderkommission "Castle" der Hamburger Polizei ist mit mehreren Razzien gegen Diebe vorgegangen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, haben bei den Einsätzen am Donnerstagabend 80 Einheiten der Polizei 37 Personen in mehreren Lokalen, Hotels und Hostels überprüft und Beweismittel gesammelt.

Hamburg. Mehrere Säcke neuwertige Bekleidung wurden als mutmaßliche Hehlerware sichergestellt.

Ziel der Aktion war, künftigen Einbrüchen vorzubeugen. In zwei Einsatz-Wellen hatten die Polizisten Objekte in den Stadtteilen Billstedt, Billbrook, Harburg, St.Pauli und St.Georg zugegriffen, wie ein Sprecher der Polizei sagte. Weitere Schwerpunkteinsätze sollen folgen. Das Ziel der Soko "Castle" sei, die Stadt für Einbrecher unattraktiv zu machen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3