11 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Sarah Brandner: Bastian findet es gut, dass ich "Dalli Dalli" mache

Medien Sarah Brandner: Bastian findet es gut, dass ich "Dalli Dalli" mache

Sarah Brandner möchte mehr sein als nur die Freundin von Fußball-Nationalspieler Bastian Schweinsteiger. "Ich will nicht als Anhängsel wahrgenommen werden", sagte die 23-Jährige der Zeitschrift "Gala".

Voriger Artikel
Polizei stoppt betrunkenen Geisterfahrer
Nächster Artikel
Motorradfahrer verunglückt bei Glinde tödlich

Sarah Brandner steht mit beiden Beinen fest im Leben.

Quelle: Daniel Reinhardt

Hamburg. "Ich gehe einfach meinen Weg." Das Model aus München stand in Hamburg gerade erstmals für die TV-Show "Dalli Dalli" vor der Kamera. Das NDR Fernsehen zeigt die neuen Folgen mit ihr als Jurymitglied vom 21. Juli an (jeweils 22.00 Uhr). Nach den Aufzeichnungen will Brandner, die auch bei einer Hamburger Agentur unter Vertrag steht, ihre Model-Jobs in New York und Paris intensivieren. Kollisionen mit dem Privatleben gebe es dennoch nicht: "Genau wie andere Paare, bei denen beide ihrem Beruf nachgehen, müssen auch wir uns gut abstimmen, damit wir genügend Zeit füreinander haben", sagte sie. "Bastian findet es gut, dass ich jetzt "Dalli Dalli" mache. Er unterstützt mich in jeder Hinsicht."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3