16 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Schlägerei nach Pokal-Match Zwickau gegen HSV

Kriminalität Schlägerei nach Pokal-Match Zwickau gegen HSV

Nach dem DFB-Pokalspiel zwischen Drittligist FSV Zwickau und dem Hamburger Sportverein (0:1) ist es am Montagabend in einer Gaststätte am Zwickauer Hauptmarkt zu einer Schlägerei gekommen.

Voriger Artikel
Ostsee: Familie mit manövrierunfähigem Segelboot gerettet
Nächster Artikel
Haus brennt in Travenbrück: Löscharbeiten dauern an

Das Blaulicht eines Streifenwagens blinkt.

Quelle: Jens Wolf/Archiv

Zwickau. Wie die Polizeidirektion Zwickau am Dienstag mitteilte, gerieten etwa 20 Personen in handfesten Streit. Ein 36 Jahre alter Mann wurde leicht verletzt. Die Ermittlungen zum Hergang der Auseinandersetzung seien noch nicht abgeschlossen, hieß es.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3