8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Ein Arbeitsplatz unter Wasser

Schleitaucher Christian Hüttner Ein Arbeitsplatz unter Wasser

Für Urlauber ist die Schlei einfach ein Traum. Unter Wasser allerdings sieht die Welt anders aus: „Manchmal haben wir nur eine Handbreit Sichtweite, was die Arbeit als Berufstaucher anspruchsvoll macht“, erzählt Christian Hüttner. Der Schleitaucher fahndet nach verlorenen Außenbordmotoren, repariert Schiffe und hilft bei der Suche nach Wracks und Vermissten.

Voriger Artikel
444 Kilometer auf dem Longboard für Flüchtlinge
Nächster Artikel
Anrichte brennt: Frau erleidet Rauchvergiftung

Bereit zum Einsatz am Raddampfer „Schlei Princess“: Christian Hüttner mit einer Zinkanode in der Hand, die er zum Korrosionsschutz am Schiffsrumpf montiert.

Quelle: Joachim Welding
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3