9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Generationswechsel in der Justiz

Schleswig-Holstein Generationswechsel in der Justiz

Schleswig-Holsteins Justiz steht vor einer außergewöhnlichen Pensionierungswelle. In den ersten vier Monaten des kommenden Jahres gehen nach Informationen von KN-online neben dem Generalstaatsanwalt und seinem Stellvertreter auch die Leiter der beiden größten Ermittlungsbehörden, der in Kiel und der in Lübeck, in den Ruhestand.

Voriger Artikel
Süderelbbrücke an A1 repariert: Verkehr rollt wieder
Nächster Artikel
34-Jähriger soll Prostituierte angegriffen haben

Oberstaatsanwalt Peter Schwab streicht nach derzeitigem Stand Ende Januar die Segel, könnte mit Segen Spoorendonks aber noch bis zu einem Jahr dranhängen.

Quelle: Frank Peter
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Ulf B. Christen
Landeshaus-Korrespondent

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3