25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Schleswig-Holsteins Rettungshubschrauber: 2701 Einsätze

Notfälle Schleswig-Holsteins Rettungshubschrauber: 2701 Einsätze

Die zwei in Schleswig-Holstein stationierten Rettungshubschrauber haben im vergangenen Jahr insgesamt 2701 Flüge absolviert. Auf den Rendsburger Hubschrauber "Christoph 42" entfielen dabei 1565 Einsätze, während "Christoph Europa 5" im nordfriesischen Niebüll auf 1136 Rettungseinsätze kam.

Voriger Artikel
Gesuchter Dieb flüchtet am Hamburger Hauptbahnhof
Nächster Artikel
Chefin der Tourismusagentur abberufen

Ein fliegender Hubschrauber der Luftrettung.

Quelle: Patrick Pleul/Archiv

Rendsburg/Niebüll. Damit leisteten die beiden Hubschrauber nach Angaben der DRF Luftrettung zusammen rund sieben Prozent aller Einsätze in Deutschland im Jahr 2015. Europaweit flogen die DRF-Teams im vergangenen Jahr insgesamt 38 653 Einsätze, davon 36 476 in Deutschland.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3