7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Schnee bringt Flugverkehr am Hamburg Airport durcheinander

Wetter Schnee bringt Flugverkehr am Hamburg Airport durcheinander

Der erste vorwinterliche Schnee hat am Dienstag am Hamburger Flughafen für Verspätungen gesorgt. Landebahnen seien geräumt und Flugzeuge enteist worden, sagte eine Flughafen-Sprecherin.

Voriger Artikel
Keine Unfälle nach Schneefall in Hamburg
Nächster Artikel
Kein Lebenszeichen von vermisster Millionärin aus Leer

Schnee bringt Flugverkehr in Hamburg durcheinander.

Quelle: Christian Charisius

Hamburg. Auf den Winter sei der Airport grundsätzlich gut vorbereitet. So stünden mindestens 25 Mitarbeiter rund um die Uhr zur Verfügung, um Schnee und Eis von den Start- und Landebahnen zu beseitigen. Der Hamburg Airport empfiehlt Reisenden dennoch, sich vor Abflug über mögliche Verspätungen und Ausfälle zu informieren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3