15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Schüler klagen über Atemnot durch Deo und Zeckenspray

Notfälle Schüler klagen über Atemnot durch Deo und Zeckenspray

Ein Alarm in der Jugendherberge in Lauenburg hat am Donnerstagabend einen Großeinsatz von Polizei und Rettungskräften ausgelöst. Neun Kinder klagten über Atemprobleme, nachdem Mitschüler Deo und Zeckenspray versprüht hatten.

Lauenburg. Die Rettungsleitstelle habe nach dem Notruf eines Lehrers die Alarmstufe "Massenanfall an Verletzten" ausgelöst, sagte ein Sprecher der Rettungsleitstelle Süd am Freitag. Insgesamt seien neun Schüler betroffen gewesen, sagte der Sprecher. Nach Medienberichten vom Freitag wurde ein 12-jähriges Mädchen in ein Krankenhaus gebracht. Den übrigen Kindern habe frische Luft geholfen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3