2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Schüler marschieren mit Erzbischof für den Frieden

Demonstrationen Schüler marschieren mit Erzbischof für den Frieden

Ein Marsch für ein friedvolles Miteinander der Menschen und Kulturen: Zum Abschluss der "Fairplayer"-Projektwoche an der Hamburger Sankt-Ansgar-Schule sind die Schüler gemeinsam mit Hamburgs Erzbischof Stefan Heße am Donnerstag durch den Hamburger Stadtteil St. Georg gezogen.

Voriger Artikel
Naturschutzbund will Hafenquerspange auf bestehender Trasse
Nächster Artikel
Bewährungsstrafe für Brandstifter von Gelting

Erzbischof Stefan Heße spricht vor der Gemeinde.

Quelle: Daniel Bockwoldt/Archiv

Hamburg. Nach Angaben der Polizei nahmen rund 700 Schüler an der Demonstration teil, die Veranstalter rechneten mit 900 Teilnehmern. Die Demonstranten marschierten mit Bannern und Transparenten bis zum St. Marien-Dom, wo sie sich zu einem Friedensgebet versammelten. "Fairplayer" ist ein von der UNESCO ausgezeichnetes Bildungs- und Partizipationsprojekt der Katholischen Jugend Hamburg. Eine Woche lang lernten Schüler in verschiedenen Aktionen, wie sie die Welt verbessern können.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3