7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Schulstress vorbei - Sommerferien in Hamburg starten

Schulen Schulstress vorbei - Sommerferien in Hamburg starten

Für rund 180 000 Schüler in Hamburg haben am Mittwoch mit der Zeugnisausgabe die Sommerferien begonnen. Sechs Wochen lang können sich die Kinder und Jugendlichem vom Lernstress erholen, vom 2. August an müssen sie wieder die Schulbank drücken.

Voriger Artikel
Die Labormaus auf dem Nagetier-Schlitten
Nächster Artikel
Studie: Urlaubsland Deutschland besser als sein Ruf

Endlich Schulferien in Hamburg!

Quelle: Christian Charisius

Hamburg. Wer Sorgen oder Probleme wegen schlechter Noten auf seinem Zeugnis hat, kann sich an den telefonischen Zeugnisdienst des Amtes für Bildung wenden. Erfahrene Schulpsychologen und Sozialpädagogen zeigen bis Freitag unter der Telefonnummer 040-428992002 Wege aus der Krise auf - auch anonym.

Für das neue Schuljahr 2012/13 sind die Anmeldungen für die verschiedenen Schulformen auf dem ungefähr Niveau des Vorjahres geblieben. Für mehr als 12 600 Erstklässler beginnt in der Hansestadt der Ernst des Lebens. Rund 5800 Jungen und Mädchen werden die fünfte Klasse einer Stadtteilschule besuchen, knapp 6700 Kinder wechseln auf ein Gymnasium. Zurückgegangen ist die Zahl der Anmeldungen für die Sonderschulen (231 statt 308).

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3