18 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Schuss auf einen Fußgänger: Polizei sucht Zeugen

Kriminalität Schuss auf einen Fußgänger: Polizei sucht Zeugen

Nach einem Schuss auf einen Fußgänger sucht die Hamburger Kriminalpolizei Zeugen. Der 21-Jährige musste sich im Krankenhaus die Reste einer Bleikugel aus dem Bein heraus operieren lassen, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Voriger Artikel
Polizei stoppt Transporter mit Ekel-Fleisch
Nächster Artikel
Nach 14 Jahren ohne Führerschein: Polizei zieht Auto ein

Die Kriminalpolizei sucht Zuegen zu dem Vorfall.

Quelle: Stefan Sauer/Archiv

Hamburg. Der junge Mann war am Montag im Stadtteil Dulsberg unterwegs. Von der gegenüberliegenden Straßenseite aus soll aus einer Gruppe heraus auf ihn geschossen worden sein. Das Opfer hörte dem Polizeibericht zufolge einen lauten Knall und verspürte plötzlich Schmerzen am rechten Bein. Eine Patronenhülse wurde am Tatort nicht gefunden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3