17 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Schwarzfahrt endet mit Haft: flüchtiger Straftäter gestellt

Kriminalität Schwarzfahrt endet mit Haft: flüchtiger Straftäter gestellt

Bei einer routinemäßigen Fahrkartenkontrolle ist in Hamburg am Wochenende ein flüchtiger Straftäter gefasst worden. Der 31-Jährige sei am Samstag in der S-Bahn zwischen Jungfernstieg und Hauptbahnhof von Mitarbeitern der Deutschen Bahn ohne gültigen Fahrschein ertappt worden, teilte die Bundespolizei am Sonntag mit.

Voriger Artikel
Frust für Autofahrer: Stau nach Vollsperrung der A7
Nächster Artikel
30 000 Teilnehmer bei 20. Fahrradsternfahrt in Hamburg

Mann hinter Gitterstäben.

Quelle: Jens Büttner/Archiv

Hamburg. Am Bahnhof angekommen ergriff der Mann die Flucht, konnte jedoch wenig später von den Beamten gestellt werden. Gegen den 31-Jährigen lag wegen eines Diebstahls mit Waffeneinsatz ein Haftbefehl vor. Ihn erwartet nun eine Gefängnisstrafe von drei Monaten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3