17 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Schwerverletzte bei Unfall auf der B 201

Verkehr Schwerverletzte bei Unfall auf der B 201

Eine 57-jährige Autofahrerin ist auf der Bundesstraße 201 bei Wester-Ohrstedt (Landkreis Nordfriesland) schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen übersah die Frau am Donnerstag beim Abbiegen das Auto eines entgegenkommenden 20 Jahre alten Autofahrers, wie die Polizei mitteilte.

Wester-Ohrstedt. Bei dem Zusammenstoß wurde der Mann leicht verletzt. Beide wurden ins Krankenhaus gebracht. Die Bundesstraße musste für mehrere Stunden gesperrt werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3