1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Sonderstempel der Post zu "Hamburg Airport Helmut Schmidt"

Luftverkehr Sonderstempel der Post zu "Hamburg Airport Helmut Schmidt"

Die Deutsche Post begleitet die Umbenennung des Hamburger Flughafens am ersten Todestag von Altkanzler Helmut Schmidt mit einem Sonderstempel und einem Sonderbriefumschlag.

Voriger Artikel
Streit um Kunstfreiheit vor Gericht
Nächster Artikel
Jakobs-Kreuzkraut: Honig aus Schleswig-Holstein belastet

Helmut Schmidt 2014 in Hamburg.

Quelle: Christian Charisius/Archiv

Hamburg. "Ein Sonderstand des "Erlebnis: Briefmarken"-Team Hamburg ist am Donnerstag, den 10. November, von 9 bis 18 Uhr und Freitag, den 11. November, von 9 bis 13 Uhr im Postbank-Finanzcenter, Beselerplatz 7 in Hamburg-Othmarschen und führt diesen Stempel mit", teilte die Post am Mittwoch mit. Zusätzlich werde für die Veranstaltung ein "E:B"-Brief als Stempelvorlage angeboten. Der Hamburger Flughafen wird am 10. November offiziell in "Hamburg Airport - Helmut Schmidt" umbenannt. Der im Alter von 96 Jahren gestorbene SPD-Politiker und Ehrenbürger Hamburgs war Ehrenvorsitzender des Aufsichtsrats.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3