7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
"Spiegel"-Verlag startet deutschen "New Scientist"

Medien "Spiegel"-Verlag startet deutschen "New Scientist"

Der "Spiegel"-Verlag setzt auf Wissenschaft: Ab Ende dieses Jahres wird der Verlag eine deutschsprachige Ausgabe des renommierten britischen Wissenschaftsmagazins "New Scientist" herausgeben, wie der Verlag am Freitag in Hamburg mitteilte.

Hamburg. Das Magazin erscheine wöchentlich und richte sich an alle, "die sich aktuell, unterhaltsam und kritisch über die wichtigsten Trends in Wissenschaft und Technik informieren wollen". "Wie die britische Ausgabe wird auch der deutsche "New Scientist" einen ganz eigenen Blick auf aktuelle Entwicklungen in Wissenschaft und Technik werfen", sagte Geschäftsführer Michael Plasse. Chefredakteur wird Lothar Kuhn (45), seit 2007 stellvertretender Chefredakteur des "Harvard Business Managers". Er wird ein 20-köpfiges Redaktionsteam leiten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3