18 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Spielhalle in Hamburg überfallen

Kriminalität Spielhalle in Hamburg überfallen

Ein bewaffneter Mann hat am Dienstagabend eine Spielhalle in Hamburg-Hamm überfallen. Der mit einem Schal maskierte Täter bedrohte zuerst eine 60-jährige Kundin und anschließend die 41-jährige Spielhallenaufsicht mit einem Messer und erzwang so die Herausgabe von Bargeld, teilte ein Sprecher der Hamburger Polizei mit.

Hamburg. Trotz einer Sofortfahndung mit sieben Streifenwagen, konnte der Räuber nicht gefasst werden. Nach Angaben der Ermittler erbeutete er 150 Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3