21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Sprengsatz explodiert am geparkten Lamborghini

Kriminalität Sprengsatz explodiert am geparkten Lamborghini

Unter dem Sportwagen eines 37-jährigen Rockers ist am Dienstagabend in Hamburg-Hoheluft ein Sprengsatz explodiert. Die Bombe ging hoch, als der Mann seinen Lamborghini ausparken wollte, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Hamburg. Er habe ein klackendes Geräusch gehört, kurz darauf habe es die Explosion gegeben. Der 37-Jährige blieb unverletzt, obwohl die bei der Explosion freigesetzten Splitter die Frontschürze des Sportwagens, diverse umliegende Fensterscheiben sowie eine Stahltür erheblich beschädigten. Eine Anwohnerin erlitt ein Knalltrauma. Entschärfer des Landeskriminalamtes untersuchten den Tatort und sicherten Spuren. Die Hintergründe der Tat lagen zunächst im Dunkeln. Das Fachkommissariat für Milieudelikte übernahm die Ermittlungen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3