2 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Stein-Attacke auf SPD-Büro in Lübeck

Kriminalität Stein-Attacke auf SPD-Büro in Lübeck

Mit einem Pflasterstein haben Unbekannte ein SPD-Büro in der Lübecker Innenstadt attackiert. Eine Scheibe sei dabei in der Nacht zum Samstag beschädigt worden, sagte ein Polizeisprecher in Lübeck.

Lübeck. Ein Zeuge hatte den Angaben zufolge die Beamten alarmiert. Wer den Stein warf, war zunächst unklar. Auch zum Hintergrund der Attacke konnte der Sprecher am Samstag nichts sagen. Die Beamten ermitteln wegen Sachbeschädigung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3