16 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Strafgefangener bei Freigang in Hamburg geflohen

Kriminalität Strafgefangener bei Freigang in Hamburg geflohen

Ein Strafgefangener der Sozialtherapeutischen Anstalt in Hamburg-Fuhlsbüttel ist am Freitagmorgen bei einem Freigang in St. Georg geflohen. Der 38-Jährige wurde von einem Justizvollzugsbediensteten begleitet, in einem unbeobachteten Moment gelang ihm die Flucht, teilte die Hamburger Justizbehörde am Freitag mit.

Hamburg. Er befand sich seit dem 15. März 2013 wegen Diebstahls- und Betrugsdelikten in der Sozialtherapeutischen Anstalt. Eine vorzeitige Entlassung wurde laut Angaben der Behörde für den 9. Juli 2016 in Betracht gezogen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3