14 ° / 10 ° Regen

Navigation:
Strahlenmediziner reden über Fortschritte in Krebsbehandlung

Wissenschaft Strahlenmediziner reden über Fortschritte in Krebsbehandlung

Über neue Forschungsergebnisse in der Krebsbehandlung wollen von heute an rund 2000 Mediziner in Hamburg diskutieren. Sie nehmen an der dreitägigen Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Radioonkologie teil.

Hamburg. Thema ist unter anderem die moderne bildgeführte Strahlenbehandlung. Mediziner müssten den Tumor während der Bestrahlung ständig beobachten, um die Dosierung präzise zu steuern, sagte der Präsident der Gesellschaft, Michael Baumann.

Neben der Verbesserung der Technik sei aber auch eine bessere biologische Bildgebung erforderlich, um möglichst individuell auf die Erkrankung eines Patienten reagieren zu können. Wenn der Arzt genau wisse, wie sensibel ein Tumor auf Strahlen reagiere, könne er möglicherweise eine sehr viel geringere Dosis einsetzen und damit gesundes Gewebe schonen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3