2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Sturmtief "Thomas": Rettungskräfte 25 Mal im Einsatz

Unwetter Sturmtief "Thomas": Rettungskräfte 25 Mal im Einsatz

Starke Windböen haben in der Nacht zum Freitag für 25 Einsätze der Hamburger Rettungskräfte gesorgt. Die frisch gebaute Mauer eines Einfamilienhauses im Stadtteil Niendorf wurde umgeweht, ebenso wie mehrere Baugerüste und Toilettenhäuschen, wie ein Polizeisprecher sagte.

Voriger Artikel
Bahn fährt gegen Baum: Feuerwehreinsätze in Hamburg
Nächster Artikel
Autofahrer schleudert wegen Glätte in Gegenverkehr

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Feuerwehrwagens.

Quelle: Friso Gentsch/Archiv

Hamburg. In Barmbek-Süd überschwemmte laut Feuerwehr Regenwasser eine Straße. Menschen wurden durch Sturmtief "Thomas" nicht verletzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3