6 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Südafrikanischer Bergungsspezialist bekommt Deutschen Meerespreis

Auszeichnungen Südafrikanischer Bergungsspezialist bekommt Deutschen Meerespreis

Kiel (dpa/lno) – Den erstmals verliehenen Deutschen Meerespreis erhält der südafrikanische Bergungsspezialist Nicholas Sloane. Das Geomar Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel und die Deutsche Bank würdigen damit den Einsatz Sloanes bei den 30-monatigen Bergungsarbeiten am Kreuzfahrtschiff "Costa Concordia", das im Januar 2012 vor der italienischen Insel Giglio havariert war.

Voriger Artikel
Autobahn 7 nach Vollsperrung wieder frei
Nächster Artikel
Holzverschläge auf Hochhaus abgebrannt

Das sinkende Kreuzfahrtschiff «Costa Concordia».

Quelle: Luca Zennaro/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3