17 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Supermarkt in Hutzfeld gleich zweimal überfallen

Kriminalität Supermarkt in Hutzfeld gleich zweimal überfallen

Zwei vermummte Männer haben am Montag einen Supermarkt in Hutzfeld im Kreis Ostholstein überfallen. Sie bedrohten eine 21 Jahre alte Angestellte, die allein in dem Markt war, mit einem Messer, teilte die Polizei mit.

Hutzfeld. Mit einer geringen Summe Bargeld flüchteten die Täter in einem dunklen Auto mit OD-Kennzeichen. Der selbe Supermarkt war in der Nacht zum Sonntag bereits Ziel von Einbrechern geworden. Dabei wurden nach Polizeiangaben eine fünfstellige Bargeldsumme und mehrere Stangen Zigaretten gestohlen. Die Polizei prüft jetzt, ob zwischen beiden Taten eine Zusammenhang besteht und hofft auf Zeugenhinweise.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3