17 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Surf-Festival mit Rekordversuch am Wochenende auf Fehmarn

Windsurfen Surf-Festival mit Rekordversuch am Wochenende auf Fehmarn

Wie viele Surfbretter kann man auf dem Dach eines Autos stapeln? Die Antwort darauf will der langjährige Profi-Windsurfer Bernd Flessner am Himmelfahrtwochenende beim Surf-Festival auf Fehmarn geben.

Fehmarn. Voraussichtlich am Sonnabend will Flessner nach Angaben der Veranstalter versuchen, so viele Bretter wie möglich auf dem Dach seines Wagens zu balancieren. Außerdem zeigen bei dem viertägigen Festival vom 14. bis zum 17. Mai Hersteller die neuesten Entwicklungen bei Brettern und Segeln, es gibt Vorführungen und Wettkämpfe und abends sind Partys geplant. 

Das Surf-Festival wurde 2003 am Südstrand auf Fehmarn ins Leben gerufen. Veranstalter ist der Delius Klasing Verlag. 2009 zog das Festival nach Pelzerhaken an der Lübecker Bucht um. Jetzt kehrt es an seinen Ursprungsort zurück. Die Veranstalter erwarten an dem langen Wochenende mehr als 25 000 Besucher.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3