19 ° / 7 ° heiter

Navigation:
Taschendieb will Polizisten bestehlen

Kriminalität Taschendieb will Polizisten bestehlen

Ein Taschendieb hat sich in Hamburg-St.Pauli eindeutig das falsche Opfer gesucht. Der 21-Jährige versuchte am frühen Sonntagmorgen einen Zivil-Polizisten auszunehmen - und wurde postwendend von seinem Opfer vorläufig festgenommen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Hamburg. Er hatte den 23 Jahre alten Polizisten und zwei seiner 26 und 29 Jahre alten Kollegen, ebenfalls in zivil, in ein Gespräch verwickelt und versucht, dem 23-Jährigen die Brieftasche zu stehlen. Dieser bemerkte den Diebstahlversuch jedoch. Die Beamten liefen dem 21-Jährigen nach, als dieser versuchte zu entkommen und stellten ihn am Hamburger Fischmarkt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3