7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Taxifahrer wird in Hamburg ausgeraubt

Kriminalität Taxifahrer wird in Hamburg ausgeraubt

Zwei Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag einen Taxifahrer in Hamburg-Tonndorf bedroht und ausgeraubt. Der 64 Jahre alte Taxifahrer sei mit den Männern Richtung Tonndorf gefahren, teilte die Polizei am Freitag mit.

Voriger Artikel
87-jähriger Mann vom Auto erfasst: schwer verletzt
Nächster Artikel
Messerstecherei in Flüchtlingsunterkunft: Vier Verdächtige

Einsatzfahrzeug der Polizei.

Quelle: Jens Büttner/Archiv

Hamburg. Am Ziel angelangt würgte der hinten sitzende Täter den 64-Jährigen, der Beifahrer forderte die Herausgabe von Bargeld. Die beiden Räuber flüchteten mit dem Portemonnaie des Taxifahrers.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3