27 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Tierpark Neumünster hat sein Wappentier wieder

Tiere Tierpark Neumünster hat sein Wappentier wieder

Der Tierpark Neumünster hat sein Wappentier wieder. Der junge Elch-Bulle mit dem Namen "Bo", der im Mai 2015 im Tierpark Suhl das Licht der Welt erblickte, ist jetzt in Neumünster.

Voriger Artikel
Autofahrer fährt wegen Hustenanfall gegen Hauswand
Nächster Artikel
Hamburger Flughafen erneuert sein Vorfeld

Der junge Elch-Bulle mit dem Namen «Bo» im Tierpark Neumünster.

Quelle: Daniel Bockwoldt

Neumünster. Derzeit könne der Riese mit den sanften Augen aus Quarantäne-Gründen für die Besucher nur im Mutter-Kind-Gehege gezeigt werden, sagte Parkleiterin Verena Kaspari am Freitag. Der Umzug auf die große Elch-Anlage stehe jedoch kurz bevor.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3