6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Tote Leitung? Nicht länger als einen Tag

Neue Richtlinien bei Telefonanbieterwechsel Tote Leitung? Nicht länger als einen Tag

Viele kennen das: Man wechselt den Anbieter von Telefon und Internet – und hat erst einmal eine tote Leitung. Tagelang. Wochenlang. Monatelang. Dabei ist das gar nicht mehr erlaubt: Seit dem 1. Dezember 2012 darf der Anschluss bei einem Anbieterwechsel nicht länger als einen Tag unterbrochen sein. Doch dagegen wird munter verstoßen, kritisiert Boris Wita von der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein.

Voriger Artikel
Je wärmer, desto gefährlicher das Gewitter
Nächster Artikel
Urteil im Stalker-Prozess erwartet

Boris Wita von der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein.

Quelle: hfr
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE