12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Trotz Ferienzeit: Geduldsprobe für Autofahrer in Innenstadt

Verkehr Trotz Ferienzeit: Geduldsprobe für Autofahrer in Innenstadt

Ferienzeit in Hamburg, aber keine Entspannung auf der Straße: Autofahrer sind am Montag in der Innenstadt auf eine Geduldsprobe gestellt worden. Wegen der Vollsperrung des Wallringtunnels, der Kreuzung Ferdinandstor und der Lombardsbrücke kamen Autofahrer in Richtung Hauptbahnhof und Innenstadt im Berufsverkehr am Morgen über Stunden nur im Schritttempo voran.

Voriger Artikel
Til Schweiger entsetzt über Fremdenfeindlichkeit
Nächster Artikel
Einjährige wirft Fahrzeugschlüssel aus dem Auto

Durch Sperrungen in der Innenstadt kommen Autofahrer nur langsam voran.

Quelle: M. Christians/Archiv

Hamburg. Die Sanierungsarbeiten an Tunnel und Brücke und die damit verbundenen Sperrungen seien ein Auslöser für das "Stop-and-Go", sagte ein Sprecher der Hamburger Verkehrsleitstelle. "Autofahrer müssen viel Geduld mitbringen."

Die Lombardsbrücke ist von der Kreuzung Esplanade/Neuer Jungfernstieg an gesperrt, wie die Verkehrsbehörde angekündigt hatte. Die Sperrungen werden demnach bis zum 22. August erforderlich sein.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3