16 ° / 11 ° stark bewölkt

Navigation:
Trotz Urlauberandrangs noch normaler Wochenendverkehr

Verkehr Trotz Urlauberandrangs noch normaler Wochenendverkehr

Zum Start ins Wochenende haben sich die Behinderungen auf den Autobahnen rund um Hamburg am Freitagnachmittag noch im üblichen Rahmen gehalten. Auf der A7 geriet der Verkehr zwischen Schnelsen und Neumünster in Richtung Norden ins Stocken.

Voriger Artikel
Feuerwehrauto gestohlen und mit Blaulicht unterwegs
Nächster Artikel
Fünf Menschen bei Unfall auf der A7 verletzt

Autos stauen sich auf der Autobahn 7 in Richtung Norden.

Quelle: Carsten Rehder/Archiv

Hamburg. Die Polizei beobachtete auf ihren Verkehrskameras vermehrt Wohnwagen und Wohnmobile. Auf der A1 zwischen Öjendorf und Stillhorn in Richtung Süden stockte der Verkehr auf 12 Kilometern, zwischen Stillhorn und dem Kreuz Südost waren es 3 Kilometer. Dies sei für einen Freitagnachmittag nicht ungewöhnlich, sagte ein Polizeisprecher. Laut ADAC müssen sich Autofahrer im Norden bis Sonntag auf Behinderungen einstellen - erwartet wurde das staureichste Wochenende des Jahres.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3