14 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Tunneldurchstich für weltweit einzigartigen Röntgenlaser

Wissenschaft Tunneldurchstich für weltweit einzigartigen Röntgenlaser

Wichtiger Meilenstein beim Bau des weltweit einzigartigen Röntgenlasers European XFEL: Das Tunnelsystem für die 5,8 Kilometer lange unterirdische Anlage zwischen Hamburg und Schleswig-Holstein ist fertig.

Voriger Artikel
Schuften statt Schule: Schüler arbeiten am sozialen Tag
Nächster Artikel
Säure in Kanalisation - Polizei sperrt Straße

400 Gäste kamen zur Feier des Tunneldurchstichs.

Quelle: Daniel Reinhardt

Hamburg/Schenefeld. Ende 2015 wollen Forscher dort die ersten, extrem intensiven Röntgenlaserblitze erzeugen. Den Tunneldurchstich feierten am Donnerstag mehr als 400 Gäste auf der Baustelle in Schenefeld im Kreis Pinneberg. "Wir erwarten große Erfolge für Biowissenschaften, Materialforschung und Nanotechnologie mit dem European XFEL, wenn er in Betrieb geht", sagte Beatrix Vierkorn-Rudolph vom Bundesforschungsministerium laut Mitteilung. Von dem Röntgenlaser - er gilt als eine Art Supermikroskop - erhoffen sich die Wissenschaftler neue Einblicke in den Nanokosmos.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3