3 ° / 0 ° bedeckt

Navigation:
Überfall auf 26-Jährigen in St. Pauli: Zwei Männer in Haft

Kriminalität Überfall auf 26-Jährigen in St. Pauli: Zwei Männer in Haft

Nach einem Raubüberfall auf einen 26-jährigen Mann in Hamburg-St. Pauli hat das Amtsgericht zwei Haftbefehle erlassen. Das teilte ein Polizeisprecher am Montag mit.

Voriger Artikel
63-jähriger Mann stirbt bei Brand in Mehrfamilienhaus
Nächster Artikel
Streit mit Waffen-Sammler: Kreishaus unter Polizeischutz

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Quelle: Friso Gentsch/Archiv

Hamburg. Die beiden Verdächtigen im Alter von 19 und 20 Jahren sollen ihr Opfer am frühen Samstagmorgen mit einer Waffe bedroht, geschlagen und beraubt haben. Anschließend flüchtete das Duo mit dem Portemonnaie und dem Laptop des Opfers. Die Polizei fahndete mit acht Streifenwagen und spürte die Tatverdächtigen kurze Zeit später auf. Bei der Festnahme widersetzte sich der 20-Jährige nach Polizeiangaben und verletzte einen Beamten leicht am Kopf und an der Hand. Die Beamten stellten eine Druckluftwaffe, einen Schlagring sowie ein als Feuerzeug getarntes Elektroschockgerät bei den Männern sicher.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3