2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Umfangreicher Drogenfund: Zwei Haftbefehle

Kriminalität Umfangreicher Drogenfund: Zwei Haftbefehle

Einen umfangreichen Drogenfund hat die Polizei am Wochenende in Ratzeburg gemacht. Im Haus eines 24-Jährigen fanden die Beamten 1,2 Kilogramm Kokain, weitere Betäubungsmittel, eine vierstellige Geldsumme sowie zwei Waffen, wie die Polizeidirektion Ratzeburg am Montag mitteilte.

Ratzeburg. Der Mann wurde festgenommen. Anschließend seien weitere Durchsuchungen in Labenz und Trittau veranlasst worden. In Labenz entdeckten die Ermittler den Angaben zufolge eine Marihuanaplantage mit mindestens 80 Cannabispflanzen. In Trittau nahmen sie einen 29-Jährigen fest. In seinem Rucksack fanden sich unter anderem 400 Gramm Kokain und 50 000 Euro. Gegen beide Männer wurde am Sonntag Haftbefehl erlassen.

Im Anschluss wurden nach Angaben der Polizei drei weitere Wohnungen in Trittau durchsucht. In einer Wohnung seien weitere Betäubungsmittel gefunden worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3