18 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Unbekannte machen 21 Barkassen an Landungsbrücken los

Schifffahrt Unbekannte machen 21 Barkassen an Landungsbrücken los

Unbekannte haben 21 Hafenbarkassen an den Hamburger Landungsbrücken losgemacht. Die Schiffe, die tagsüber für Rundfahrten eingesetzt werden, lagen fest vertäut an der Innenkannte der Landungsbrücken, als sie in der Nacht zum Samstag von Unbekannten losgemacht wurden.

Hamburg. Wie die Polizei mitteilte, verkeilten sich drei Barkassen, so dass die Schiffe nicht in die Elbe trieben. Zunächst wurden an den Schiffen keine Schäden festgestellt, nachdem sie wieder sicher vertäut worden waren. Die Wasserschutzpolizei hat Ermittlungen aufgenommen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3