22 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Unbekannter fährt Fahrradfahrer in Hamburg an und flüchtet

Unfälle Unbekannter fährt Fahrradfahrer in Hamburg an und flüchtet

Ein unbekannter Autofahrer hat einen 24 Jahre alten Radfahrer am Mittwoch in Hamburg-Heimfeld angefahren und schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, fuhr der Mann davon, ohne sich um den verletzten Radler zu kümmern.

Hamburg. Der 24-Jährige sei nach bisherigen Erkenntnissen von hinten angefahren worden. Passanten fanden ihn bewusstlos hinter einer Schutzplanke. Als die Rettungskräfte eintrafen, war er wieder ansprechbar. Er kam mit Verletzungen im Brustbereich und an den Beinen in ein Krankenhaus. Die Polizei sucht nun Zeugen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3