21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Mann stirbt auf Autobahn 1 bei Reinfeld

Unfälle Mann stirbt auf Autobahn 1 bei Reinfeld

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 1 bei Reinfeld (Landkreis Stormarn) ist ein Mann ums Leben gekommen. In den Unfall am Sonnabendnachmittag seien mehrere Autos verwickelt gewesen, sagte ein Polizeisprecher.

Voriger Artikel
Reetdachhaus brennt in Stade komplett nieder
Nächster Artikel
Adorf, Schweiger und Co. sind "Menschen für Xavier Naidoo"

Die Polizei musste die A1 nach dem tragischen Unfall stundenlang sperren.

Quelle: dpa

Reinfeld. Der Verstorbene ist demnach ein 66 Jahre alter Mann. Er habe seinen Wagen aus zunächst ungeklärten Gründen auf dem rechten Fahrstreifen abgestellt und das Auto verlassen, sagte ein Polizeisprecher. Ein Lkw-Fahrer sah dies zu spät, sein Lastwagen überrollte den Mann und kollidierte mit dem Auto. Der 66-Jährige starb noch an der Unfallstelle. Der Fahrer des Lastwagens kam mit schweren Verletzungen in die Lübecker Uniklinik. Der Fahrer eines weiteren Wagens, den der Lastwagen touchierte, blieb unverletzt. Die A1 Richtung Süden wurde bis 15.15 Uhr voll gesperrt, der Verkehr staute sich kilometerlang.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3