15 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Unfall im Hamburger Hafen: Schubverband rammt Brücke

Unfälle Unfall im Hamburger Hafen: Schubverband rammt Brücke

Ein Schubverband hat am Donnerstagabend die Freihafenelbbrücke im Hamburger Hafen gerammt. Der mit Containern beladene Schubverband streifte mit der Oberkante seines Führerhauses die Brücke, teilte die Polizei am Freitag mit.

Hamburg. Dadurch kippte das gesamte Führerhaus auf das Deck. Der 64-jährige Kapitän wurde dabei leicht verletzt. Die genaue Unfallursache für die Kollision wird noch untersucht. Die Brücke wurde nicht beschädigt. Der Verkehr ging ungestört weiter.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3