18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Unwetter verursacht Unfälle und Vollsperrung der A210

Unfälle Unwetter verursacht Unfälle und Vollsperrung der A210

Ein starkes Unwetter hat auf der Autobahn 210 bei Bredenbek (Kreis Rendsburg-Eckernförde) mehrere Unfälle verursacht, so dass die Straße für mehrere Stunden voll gesperrt war.

Bredenbek. Eine Windböe hatte einen Lastwagen am Dienstagnachmittag von der regennassen Fahrbahn gedrückt, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Das Fahrzeug landete im Graben, der 53-jährige Fahrer blieb unverletzt. Die Autobahn wurde für die Bergungsarbeiten voll gesperrt. Im anschließenden Stau ereigneten sich dann zwei Auffahrunfälle, bei denen zwei Frauen im Alter von 49 und 54 Jahren leicht verletzt wurden. Den Schaden durch die drei Unfälle schätzt die Polizei auf rund 50 000 Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3