13 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Verdächtiger nach versuchten sexuellen Übergriffen gefasst

Kriminalität Verdächtiger nach versuchten sexuellen Übergriffen gefasst

Nach versuchten sexuellen Übergriffen auf zwei Frauen am Wochenende hat die Hamburger Polizei einen Verdächtigen gefasst. Der 18-Jährige habe ein Geständnis abgelegt, teilte die Polizei am Montagabend mit.

Hamburg. Bei einem Sondereinsatz waren den Angaben zufolge in der Nacht zum Montag mehrere Zivilfahndertrupps rund um die beiden Tatorte im Stadtteil Langenhorn unterwegs. Die Beamten nahmen den Verdächtigen vorläufig fest. "Sein äußeres Erscheinungsbild sowie seine Bekleidung entsprachen den Beschreibungen, die die beiden Opfer der versuchten Sexualstraftaten von dem Täter abgegeben hatten", hieß es. Im Hosenbund des Mannes entdeckten die Fahnder ein Messer und beschlagnahmten es.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3