23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Verlorenes Metallteil verursacht schweren Unfall

Unfälle Verlorenes Metallteil verursacht schweren Unfall

Ein aufgewirbeltes Metallteil hat zu einem Unfall in Hamburg-Moorburg geführt, bei dem ein Motorradfahrer und seine Mitfahrerin schwer verletzt wurden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte der Fahrer eines Lastwagens am Mittwoch die Metallplatte auf der Autobahn verloren.

Hamburg. Ein Auto wirbelte das Metallstück den Angaben zufolge hoch, so dass es den Helm des Motorradfahrers traf. Der 49-Jährige verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen die Mittelleitplanke. Mit lebensgefährlichen Verletzungen wurde er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Seine gleichaltrige Mitfahrerin kam ebenfalls in ein Krankenhaus.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3