23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Versuchter Raub auf Hamburger Hotel offenbar aufgeklärt

Kriminalität Versuchter Raub auf Hamburger Hotel offenbar aufgeklärt

Nach dem versuchten Raubüberfall auf ein Hotel an der Elbchaussee im Hamburger Stadtteil Nienstedten hat die Polizei einen 19-jährigen Tatverdächtigen festgenommen.

Hamburg. Eine Zeugin gab Hinweise auf das Fahrzeug des mutmaßlichen Täters, das sie am 19. Juli am Tatort gesehen hatte, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Dem Mann wird vorgeworfen, einen 31-jährigen Angestellten mit einer Waffe bedroht und die Herausgabe von Geld gefordert zu haben. Als ein zweiter Mitarbeiter dazu kam, sei er geflüchtet. Unter dem sichergestellten Beweismaterial befand sich nach Polizeiangaben auch eine Schreckschusspistole. Zuvor hatten Medien darüber berichtet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3