13 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Versuchter Raubüberfall auf Hotel an Elbchaussee

Kriminalität Versuchter Raubüberfall auf Hotel an Elbchaussee

Ein unbekannter Mann hat in der Nacht zum Dienstag zwei Angestellte eines Hotels in Hamburg-Nienstedten mit einer Schusswaffe bedroht. Der mit einem Schal maskierte Räuber richtete seine Waffe zunächst auf einen 31-jährigen Mitarbeiter, der an der Bar stand, berichtete die Polizei.

Voriger Artikel
Zweijähriger ertrinkt bei Kita-Ausflug in Hoisdorf
Nächster Artikel
Haftstrafen und zwei Freisprüche im Pfandleiheprozess

Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug.

Quelle: Friso Gentsch/Archiv

Hamburg. Als ein weiterer Hotelangestellter dazukam, flüchtete der Täter zu Fuß. Eine Sofortfahndung mit elf Funkstreifenwagen verlief zunächst ohne Ergebnis.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3