27 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Versuchter Raubüberfall auf Hotel an Elbchaussee

Kriminalität Versuchter Raubüberfall auf Hotel an Elbchaussee

Ein unbekannter Mann hat in der Nacht zum Dienstag zwei Angestellte eines Hotels in Hamburg-Nienstedten mit einer Schusswaffe bedroht. Der mit einem Schal maskierte Räuber richtete seine Waffe zunächst auf einen 31-jährigen Mitarbeiter, der an der Bar stand, berichtete die Polizei.

Voriger Artikel
Zweijähriger ertrinkt bei Kita-Ausflug in Hoisdorf
Nächster Artikel
Haftstrafen und zwei Freisprüche im Pfandleiheprozess

Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug.

Quelle: Friso Gentsch/Archiv

Hamburg. Als ein weiterer Hotelangestellter dazukam, flüchtete der Täter zu Fuß. Eine Sofortfahndung mit elf Funkstreifenwagen verlief zunächst ohne Ergebnis.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3