21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Verurteilte Diebin bei Stehlen im Hauptbahnhof erwischt

Kriminalität Verurteilte Diebin bei Stehlen im Hauptbahnhof erwischt

Eine verurteilte Diebin ist im Hamburger Hauptbahnhof beim Schmuckdiebstahl auf frischer Tat ertappt worden. Ein Kaufhausdetektiv hatte die 35-Jährige am Sonntagabend dabei beobachtet, wie sie in einem Geschäft Modeschmuck im Wert von etwa 160 Euro entwendete, teilte die Bundespolizei am Montag mit.

Hamburg. Die Beamten stellten fest, dass sie seit Mitte September bereits per Haftbefehl wegen Diebstahls gesucht wurde. Die Frau hatte ihre Freiheitsstrafe von acht Monaten nicht angetreten. Bei der Durchsuchung ihrer Tasche sei weiteres mutmaßliches Diebesgut gefunden worden. Beamte nahmen die Frau aus Winsen an der Luhe (Landkreis Harburg) fest und brachten sie in eine Haftanstalt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3