18 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Vier Verletzte bei Verkehrsunfall nahe Puttgarden

Unfälle Vier Verletzte bei Verkehrsunfall nahe Puttgarden

Bei einem Autounfall auf der B207 sind bei Puttgarden vier Menschen verletzt worden. Aus zunächst ungeklärter Ursache kam das Auto eines 29-Jährigen am frühen Montagmorgen von der Straße ab und prallte gegen einen Baum.

Lübeck. Wie die Polizei weiter berichtete, wurde der 34 Jahre alte Beifahrer in dem Wagen eingeklemmt. Feuerwehrleute mussten den Mann aus dem Auto herausschneiden. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn ins Krankenhaus. Die zwei weiteren Mitfahrer wurden leicht verletzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3