18 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Vollsperrung auf A7 wegen Brückenbauarbeiten

Verkehr Vollsperrung auf A7 wegen Brückenbauarbeiten

Das Sommerwetter lockt die Menschen an die Küsten - die A7 können Urlauber am Wochenende allerdings dabei vergessen. Zwischen dem Autobahndreieck Hamburg-Nordwest und der Anschlussstelle Schnelsen wird eine Brücke abgerissen und durch eine Behelfsbrücke für Autos und eine weitere für Fußgänger ersetzt, wie die Verkehrsbehörde mitteilte.

Hamburg. Auf diesem Abschnitt wird die Autobahn von Freitagabend (22 Uhr) bis Montagmorgen (5 Uhr) in beide Richtungen gesperrt. Hier soll die Autobahn auf sechs Spuren erweitert und mit einem Lärmschutzdeckel überbaut werden. "Wer nicht unbedingt fahren muss, sollte es lassen", empfahl eine Sprecherin der Verkehrsbehörde am Freitag. Andernfalls sollte die Baustelle weiträumig über entsprechende Umleitungen umfahren werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3