18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Vorfahrt missachtet: Autofahrer stirbt bei Verkehrsunfall

Unfälle Vorfahrt missachtet: Autofahrer stirbt bei Verkehrsunfall

Bekmünde (dpa/lno) – Ein Autofahrer ist am Dienstag bei einem Verkehrsunfall nahe Itzehoe ums Leben gekommen. Der 63-Jährige missachtet in Bekmünde im Kreis Steinburg beim Abbiegen die Vorfahrt, teilte die Polizeidirektion Itzehoe mit.

Voriger Artikel
Schwarzfahrer aus Ostholstein landet im Knast
Nächster Artikel
Staatsanwaltschaft sucht Hamburger Radiologen mit Haftbefehl

Die Einsatzleuchte eines Polizeifahrzeugs.

Quelle: Friso Gentsch/Archiv

Er wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und starb noch an der Unfallstelle. Der andere Autofahrer überlebte schwer verletzt. Der Sachschaden wurde auf 40 000 Euro geschätzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3