25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Weihnachtsmärkte im Norden ziehen positive Bilanz

Brauchtum Weihnachtsmärkte im Norden ziehen positive Bilanz

Hamburg/Lübeck (dpa/lno) - Trotz wenig winterlicher, milder Temperaturen haben die Weihnachtsmärkte im Norden eine positive Bilanz gezogen. Kurz vor Weihnachten äußerten sich Sprecher der Märkte und des Marketings erfreut über Besucherzahlen und Umsätze.

Voriger Artikel
Traktor in Hohenaspe gestohlen: Wert 150 000 Euro
Nächster Artikel
Fußgänger nach Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Die Weihnachtsmärkte im Norden haben eine positive Bilanz gezogen.

Quelle: Daniel Bockwoldt/Archiv

"Es sieht ganz so aus, als hätten wir die sehr guten Umsatzahlen aus dem Vorjahr wieder erreicht", sagte Sascha Albertsen, Sprecher der Hamburg Tourismus GmbH. Auch in Lübeck zeigten sich die Schausteller mit den Umsätzen zufrieden, wie Doris Schütz vom Lübeck und Travemünde Marketing (LTM) berichtete. Während die Menschen vielerorts ein kühles Bier dem Glühwein vorzogen, entpuppten sich vor allem handwerkliche Produkte in diesem Jahr als Kassenschlager. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3